Rund um den Arbeitsplatz

Gleich ob Arbeitnehmer oder Arbeitgeber, jeder der sich bereits mit dem Arbeitsrecht auseinandersetzen musste, weiß um die Komplexität dieser Materie. Der Gesetzgeber trägt durch umfangreiche Reformvorhaben und Gesetzesänderungen rund ums Arbeitsrecht hierzu sein Übriges bei.
Von der Begründung des Arbeitsverhältnisses bis hin zu seiner Beendigung bietet das Arbeitsrecht zahlreiche Stolpersteine. Treten Konflikte im Arbeitsverhältnis auf, etwa wenn der Arbeitgeber eine Abmahnung ausspricht, den Lohn nicht ausbezahlt oder den beantragten Urlaub nicht gewährt, eine Kündigung ausspricht, ist es für den einzelnen Arbeitnehmer oft schwierig seine Ansprüche ohne anwaltliche Hilfe durchzusetzen.
Aber auch für den Arbeitgeber ist es sehr wichtig, bestenfalls vor dem Abschluss eines Arbeitsvertrages, dem Ausspruch einer Kündigung, dem Ausspruch einer Abmahnung Rechtsrat einzuholen, um Fehler zu vermeiden. Streitigkeiten im Bereich des Arbeitsrechts sind für beide Seiten besonders unangenehm, da sie regelmäßig auch die Persönlichkeit der Betroffenen berühren und sogar die Existenz gefährden können. Gerade in Zeiten schlechter wirtschaftlicher Konjunktur wird im Arbeitsleben um nichts so heftig gekämpft wie um den Bestand des Arbeitsplatzes.
Wir beraten und vertreten Sie insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Vertretung von sämtlichen Arbeitnehmern, aber auch Führungskräften und leitendem Personal in allen Bereichen
  • Vertretung von Arbeitgebern
  • Auseinandersetzungen um den Inhalt des Arbeitsvertrages oder Dienstvertrages:
    Arbeitsvertragsrecht
    Versetzung, Änderungskündigung
    Zeitarbeit, Leiharbeit, Arbeitnehmerüberlassung
    Vergütung, variable, leistungsabhängige Vergütung, Zielvereinbarung
    Dienstwagen
    Urlaub und Urlaubsgeld, Urlaubsabgeltung
    Weihnachtsgeld, Gratifikationen, 13. Gehalt und sonstige Sonderzahlungen
    betriebliche Altersversorgung
    Sonderurlaub
    Freistellung
    Arbeitszeitrecht, Befristung, Teilzeit
    Provisionen
    Beendigung und Abwicklung von Vertragsverhältnissen
    Gebietsschutz, Wettbewerbsverbote, Karrenzentschädigung
    Teilzeit und Änderung der Arbeitszeit
    Befristung, Entfristungsklage, Befristungskontrolle
  • Prüfung von Arbeitszeugnissen und Durchsetzung von Ansprüchen im Zusammenhang mit Zeugnissen
  • Pflichtverletzungen im Arbeitsvertrag und Dienstvertrag, Abmahnungen
  • Insbesondere Vertragsbeendigung
    Abfindung
    Freistellung
    Kündigung
    Kündigungsschutzklage
    Beschäftigtenschutz
    Weiterbeschäftigungen
    Abwicklung des Dienst- und Arbeitsverhältnisses
    Aufhebungsverträge
    nachvertragliches Wettbewerbsverbot, Karrenzentschädigung
  • Schutz besonderer Personengruppen
    Schwerbehinderung, Schwerbehindertenrecht
    Vertretung in Verfahren vor dem Integrationsamt
    betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
    Schwangerschaft, Mutterschutz, Elternzeit, geringfügige Beschäftigung

Frau Rechtsanwaltin Elisabeth Marx – Fachanwältin für Arbeitsrecht – sorgt für Ihre optimale Beratung und Prozessführung.

Sekretariat: Frau Kempf

E-Mail: Kerstin.Kempf@dory.de

Telefon: 07161/96062-24