Rund um den Arbeitsplatz

Gleich ob Arbeit­neh­mer oder Arbeit­ge­ber, jeder der sich bereits mit dem Arbeits­recht aus­ein­an­der­set­zen mus­s­te, weiß um die Kom­ple­xi­tät die­ser Mate­rie. Der Gesetz­ge­ber trägt durch umfang­rei­che Reform­vor­ha­ben und Geset­zes­än­de­run­gen rund ums Arbeits­recht hier­zu sein Übri­ges bei.
Von der Begrün­dung des Arbeits­ver­hält­nis­ses bis hin zu sei­ner Been­di­gung bie­tet das Arbeits­recht zahl­rei­che Stol­per­stei­ne. Tre­ten Kon­flik­te im Arbeits­ver­hält­nis auf, etwa wenn der Arbeit­ge­ber eine Abmah­nung aus­spricht, den Lohn nicht aus­be­zahlt oder den bean­trag­ten Urlaub nicht gewährt, eine Kün­di­gung aus­spricht, ist es für den ein­zel­nen Arbeit­neh­mer oft schwie­rig sei­ne Ansprü­che ohne anwalt­li­che Hil­fe durch­zu­set­zen.
Aber auch für den Arbeit­ge­ber ist es sehr wich­tig, bes­ten­falls vor dem Abschluss eines Arbeits­ver­tra­ges, dem Aus­spruch einer Kün­di­gung, dem Aus­spruch einer Abmah­nung Rechts­rat ein­zu­ho­len, um Feh­ler zu ver­mei­den. Strei­tig­kei­ten im Bereich des Arbeits­rechts sind für bei­de Sei­ten beson­ders unan­ge­nehm, da sie regel­mä­ßig auch die Per­sön­lich­keit der Betrof­fe­nen berüh­ren und sogar die Exis­tenz gefähr­den kön­nen. Gera­de in Zei­ten schlech­ter wirt­schaft­li­cher Kon­junk­tur wird im Arbeits­le­ben um nichts so hef­tig gekämpft wie um den Bestand des Arbeits­plat­zes.
Wir bera­ten und ver­tre­ten Sie ins­be­son­de­re in fol­gen­den Berei­chen:

  • Ver­tre­tung von sämt­li­chen Arbeit­neh­mern, aber auch Füh­rungs­kräf­ten und lei­ten­dem Per­so­nal in allen Berei­chen
  • Ver­tre­tung von Arbeit­ge­bern
  • Aus­ein­an­der­set­zun­gen um den Inhalt des Arbeits­ver­tra­ges oder Dienst­ver­tra­ges:
    Arbeits­ver­trags­recht
    Ver­set­zung, Ände­rungs­kün­di­gung
    Zeit­ar­beit, Leih­ar­beit, Arbeit­neh­mer­über­las­sung
    Ver­gü­tung, varia­ble, leis­tungs­ab­hän­gi­ge Ver­gü­tung, Ziel­ver­ein­ba­rung
    Dienst­wa­gen
    Urlaub und Urlaubs­geld, Urlaubs­ab­gel­tung
    Weih­nachts­geld, Gra­ti­fi­ka­tio­nen, 13. Gehalt und sons­ti­ge Son­der­zah­lun­gen
    betrieb­li­che Alters­ver­sor­gung
    Son­der­ur­laub
    Frei­stel­lung
    Arbeits­zeit­recht, Befris­tung, Teil­zeit
    Pro­vi­sio­nen
    Been­di­gung und Abwick­lung von Ver­trags­ver­hält­nis­sen
    Gebiets­schutz, Wett­be­werbs­ver­bo­te, Kar­ren­zent­schä­di­gung
    Teil­zeit und Ände­rung der Arbeits­zeit
    Befris­tung, Ent­fris­tungs­kla­ge, Befris­tungs­kon­trol­le
  • Prü­fung von Arbeits­zeug­nis­sen und Durch­set­zung von Ansprü­chen im Zusam­men­hang mit Zeug­nis­sen
  • Pflicht­ver­let­zun­gen im Arbeits­ver­trag und Dienst­ver­trag, Abmah­nun­gen
  • Ins­be­son­de­re Ver­trags­be­en­di­gung
    Abfin­dung
    Frei­stel­lung
    Kün­di­gung
    Kün­di­gungs­schutz­kla­ge
    Beschäf­tig­ten­schutz
    Wei­ter­be­schäf­ti­gun­gen
    Abwick­lung des Dienst- und Arbeits­ver­hält­nis­ses
    Auf­he­bungs­ver­trä­ge
    nach­ver­trag­li­ches Wett­be­werbs­ver­bot, Kar­ren­zent­schä­di­gung
  • Schutz beson­de­rer Per­so­nen­grup­pen
    Schwer­be­hin­de­rung, Schwer­be­hin­der­ten­recht
    Ver­tre­tung in Ver­fah­ren vor dem Inte­gra­ti­ons­amt
    betrieb­li­ches Ein­glie­de­rungs­ma­nage­ment (BEM)
    Schwan­ger­schaft, Mut­ter­schutz, Eltern­zeit, gering­fü­gi­ge Beschäf­ti­gung

Frau Rechts­an­wal­tin Eli­sa­be­th Marx – Fach­an­wäl­tin für Arbeits­recht – sorgt für Ihre opti­ma­le Bera­tung und Pro­zess­füh­rung.

Sekre­ta­ri­at: Frau Kempf

E-Mail: Kerstin.Kempf@dory.de

Tele­fon: 07161/96062–24