Rund um die Medizin

Beim Medi­zin­recht über­schnei­det sich das Zivil­recht haupt­säch­li­ch mit dem Sozi­al­recht. Dies betrifft vor allem das Ver­trags­arzt­recht.

Nicht nur im Bereich von Regress­ver­fah­ren sind Kennt­nis­se der gesetz­li­chen Kran­ken- und Pfle­ge­ver­si­che­rung erfor­der­li­ch. Auch die Durch­set­zung von Ansprü­chen für ärzt­li­che und zahn­ärzt­li­che Behand­lun­gen oder Kran­ken­ta­ge­geld gegen die pri­va­te Kran­ken- und Pfle­ge­ver­si­che­rung ist häu­fig nur mit kom­pe­ten­ter anwalt­li­cher Ver­tre­tung im außer­ge­richt­li­chen Bereich und vor den Zivil­ge­rich­ten erfolg­reich.

Das Arzt­haf­tungs­recht stellt bei der Über­prü­fung und Durch­set­zung von Ansprü­chen vor allem von Schmer­zens­geld bei ärzt­li­chen Behand­lungs­feh­lern — sowohl bei der Ver­tre­tung der betrof­fe­nen Pati­en­ten als auch bei der Ver­tre­tung der Ärz­te­schaft – einen wesent­li­chen Schwer­punkt dar. In die­sem Zusam­men­hang ist die kom­pe­ten­te Fach­kennt­nis der ärzt­li­chen Gebüh­ren­ab­rech­nun­gen und Kran­ken­haus­ab­rech­nun­gen sowie das ärzt­li­che Berufs­recht und das Recht der ärzt­li­chen und zahn­ärzt­li­chen Gesell­schaf­ten erfor­der­li­ch.

Vor allem die Durch­set­zung von Schmer­zens­geld, aber auch die Gel­tend­ma­chung wei­te­rer Behand­lungs­kos­ten, Haus­halts­füh­rungs­scha­den und Lohn­fort­zah­lungs­scha­den durch ärzt­li­che Behand­lungs­feh­ler erfor­dern umfas­sen­de Bera­tun­gen.

  • Arzt­haf­tungs­recht, Schmer­zens­geld
  • z. B. ärzt­li­che Behand­lungs­feh­ler, Dia­gno­se­feh­ler, Auf­klä­rungs­feh­ler, Geburts­scha­dens­recht
  • ärzt­li­ches und zahn­ärzt­li­ches Gebüh­ren­recht, GOA und GOZ
  • Recht der gesetz­li­chen Kran­ken- und Pfle­ge­ver­si­che­rung
  • Recht der pri­va­ten Kran­ken- und Pfle­ge­ver­si­che­rung
  • Arz­nei­mit­tel­recht, Arz­nei­mit­tel­haf­tung
  • Medi­zin­pro­duk­te­recht, Medi­zin­pro­duk­te­haf­tung
  • Ver­trags­arzt­recht
  • berufs­recht­li­che Ver­fah­ren vor Ärz­te- und Zahn­ärz­te­kam­mern

Frau Rechts­an­wäl­tin Cor­ne­lia Grü­ner – Fach­an­wäl­tin für Medi­zin­recht – unter­stützt Sie sowohl im Bereich von Bera­tung, bei der nicht zu unter­schät­zen­den Mög­lich­keit der außer­ge­richt­li­chen Eini­gung und der klag­wei­sen Durch­set­zung.

Sekre­ta­ri­at: Frau Hounk­pa­ti

E-Mail: Dela.Hounkpati@dory.de

Tele­fon: 07161/96062–22